Unsere Quinoa wird in Mittelfranken, Bayern angebaut, geerntet und verpackt.

Wir legen großen Wert auf Nachhaltigkeit und vermeiden durch unseren regionalen Anbau lange und umweltbelastende Transportwege. Die Leidenschaft für hochwertige und regionale Produkte ist stets unser Antrieb.

Quinoa – ein wahres „Wunderkorn“

Quinoa gehört zur Familie der Fuchsschwanzgewächse. Das Pseudogetreide ist ausgesprochen gesund und zudem glutenfrei. Quinoa liefert essentielle Aminosäuren wie Lysin, aber auch ungesättigte Fettsäuren. Sie hat zudem viele Mineralstoffe, wie Magnesium, Eisen und Kalium.

Mehr als 95 Prozent der gesamten Weltproduktion werden in Südamerika angebaut. Die Transportwege bis Europa sind extrem und belasten die Umwelt erheblich.

Der Boom des Superfoods in reichen Ländern hat die traurige Folge, dass sich viele Bauern das Grundnahrungsmittel nicht mehr leisten können und auf nährstoffärmere Lebensmittel zurück greifen müssen.

Quinoa von wunderkorn ist ein regionales Produkt. Wir säen, ernten und verpacken alles selbst im schönen Mittelfranken/Bayern. Der Vertrieb unserer Quinoa wird über kleine Bauernläden sowie Direktvermarkter gepflegt. Wir verzichten bewusst auf industrielle Vermarktung und wollen unsere heimische Landwirtschaft stärken.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!
E-Mail schreiben